Stänli-Cöp

Nächster Stänli-Cöp

Sobald das Datum für den nächsten Stänli-Cöp bekannt ist, wird es auf der Stänli-Cöp Homepage ersichtlich sein.

In den Anfängen

Beginn eines Traditionsanlasses

Der Stänli Cöp ist das traditionelle Unihockey-Plauschturnier, welches Jahr für Jahr von der Jungschi des Cevi Männedorf/Uetikon/Oetwil durchgeführt wird. Das erste Mal rollte im Jahr 1994 der Unihockeyball am Stänli-Cöp. In den ersten Jahren war Männedorf der Spielort des Cöp's. Es wurde sowohl am Samstag, als auch am Sonntag gespielt. Hauptsächlich wurde in den Blatten, ab und zu auch im Hasenacker um Ruhm und Ehre gekämpft. Die Spielfelder waren damals noch mit Bänklein begrenzt und bei schönem Wetter wurde auch draussen auf dem damals noch roten Platz gespielt. Schon zu dieser Zeit durfte natürlich die Verköstigung der Spielenden nicht zu kurz kommen und einige werden sich auch noch an die legendären Partnervermittlungen erinnern. Für die musikalische Unterhaltung war und ist das Stänli-Radio immer zur Stelle.

Stänli-Night mittendrin

Wie überbrückte man die Nacht vom Samstag auf den Sonntag? - Natürlich an der Stänli-Night mit Übernachtungsmöglichkeit.

Im Wandel der Zeit

Mit der Zeit veränderte sich der Stänli-Cöp. Mit den Jahren wurden die Spiele nur noch Samstags durchgeführt und mit dem Umbau der alten Turnhalle Blatten haben wir den Entschluss gefasst den Standort des Stänli-Cöps nach Uetikon zu verschieben. So werden seit 2003 jeweils 3 Spielfelder in der Sporthalle Riedwies aufgebaut. Die Bänklein als Spielfeldbegrenzungen sind mittlerweile "professionellen" Unihockeybanden gewichen und die Stänli-Night wird heute vom TenSing des Cevi Männedorf/Uetikon/Oetwil organisiert. Die ganzen Veränderungen haben der Beliebtheit aber keine Abbruch getan. Die TeilnehmerInnenzahlen sind kontinuierlich gestiegen. Das Maximum liegt bisher bei 48 Mannschaften.

Sponsoren

Ohne sie wäre der Stänli-Cöp nicht durchführbar. Dank vielen Firmen, Gewerbebetrieben, Lädeli und der Gemeinde Uetikon, können wir vielen Jugendlichen ein Unihockeyturnier zu fairen Preisen anbieten.

Spezielles aus den verganenen Stänli-Jahren

Nachtspiele

Ja richtig, im Jahr 2001 wurde die Stänli-Night zum Stänli-Cöp. Vom Abend bis in die frühen Morgenstunden rollte der Ball. Bis letztendlich alle müde und erschöpft nach Hause gingen.